Donnerstag, 3. Oktober 2013

Granatapfelrot ...

... kommt dieses Tuch daher. Lacewolle (Lauflänge 100g/800m), die sehr filigran zu stricken war und kuschelweich daherkommt, in einer Farbe die einfach nur klasse ist. Gestrickt habe ich für meine Mama, die ein nicht so großes Tuch haben wollte. Ein leichtes Lochmuster hat die Reihen aufgelockert.
 Ihr Wellensittich fand es übrigens wie immer sehr interessant meine Strickwaren zu inspizieren. Ein übermütiges Kerlchen sag ich euch!

Kommentare:

  1. Das tuch ist einfach ein Traum, wunderschoene Farbe!!!! ... und der kleine Aufpasser scheint es sehr genau zu nehmen, mit der Anzahl der Maschen, jedenfalls schaut er so drein, als ob er grad die Maschen zaehlt "g"
    Wuensch Dir noch einen schoenen Tag Elke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Elke :) Der Vogel ist aber auch ein extrem vorwitziges Kerlchen, kaum zu bremsen!

      Löschen
  2. Liebe Sylvia,

    ich stimme dir zu, dass dieses Rot eine tolle Farbe ist, und das Tuch in granatrot sieht wirklich toll aus. Ich mag dunkle Rottöne sehr gern, mein Wohnzimmer z.B. hat eine Menge Accessoires in bordeaux (Gardinen, Sofakissen, Kerzenleuchter etc.) und sogar mein Smartphone musste ich unbedingt in (neumodisch so verkauft) "garnet red", also granatrot haben.

    Bleibt nur zu hoffen, dass das neugierige Tierchen keine Maschen zerstört hat. :-)

    Ganz liebe Grüße

    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hah! Hab ich endlich mal eine Farbe erwischt, die dir gefällt :) *freutmichsehr Und glaub mir, in natura sieht das Tuch noch imposanter aus.
      Konny ist nur Qualitätskontrolleuer - kein Zerstörer (obwohl beim Kussi geben hat er mich in die Nase gehackt!!)
      Granatrote Grüße
      Sylvia♥

      Löschen
  3. Ein schickes Tuch,gefällt mir sehr gut.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Hannelore:) Eure Kommentare spornen mich immer wieder an weiterzustricken/häkeln und zu zeigen.
      Liebe Grüße
      Sylvia

      Löschen
  4. Hallo Sylvia :)

    na einer muss die Sachen doch inspizieren, bevor Deine Mutter es nutzt ;)
    Solange der kleine Kerl die Sache nicht wieder aufknüpft ;)

    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Björn :)
      Bei Socken wär ich dem Vogel noch nicht mal böse, wenn er soch eine Masche aufgebröselt hätte. Aber wenn das bei einem Tuch gewesen wäre -- ich weiß nicht ^^
      Bis bald!
      Sylvia

      Löschen
  5. Liebe Sylvia,
    ein Traum von einem Tuch und wunderschöne Farbe!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen