Sonntag, 7. Juli 2013

Blätterwirrwarr in BUNT ...

2 Stränge Filigran Lace Nr.1 von Zitron Atelier in der Farbe "Fernweh" (100% Schurwolle) lagen schon eine Weile in meinem Wolllager. Ein Tuch mit Muster kam mir bei der doch sehr wilden Musterung eigentlich nicht so geeignet vor. Aber die Wolle ist so weich  - ich konnte mir nichts anderes als ein Tuch vorstellen. Also das beliebte Blättermuster in total wilder Aufteilung genommen und losgestrickt. Bei 166 g habe ich aufgehört, sonst wäre das gute Stück noch viel größer geworden. So hat es eine Spannweite von 2,50 m und eine Tiefe von 0,95 m
Die Farben sind einfach umwerfend BUNT und trotzdem nicht zuviel :)
Spannend finde ich immer den kleinen Haufen "Tuch" der vor dem Bad so hingeschrumpelt daliegt und erst nach dem Spannen seine wahre Pracht entfaltet - im wahrsten Sinne des Wortes! Für mich immer der schönste Teil nach dem Stricken: das Abpinnen der Stecknadeln und das erste umlegen um die Schulter. Unbezahlbar.
Auf dem Bild seht ihr noch eine Bäbe nach Großmutters Art. Irre lecker - gefunden bei chefkoch.de :)

Kommentare:

  1. Das Tuch sieht spitze aus,eine genial schöne Farbe und lecker sieht der Kuchen aus!
    Einen schönen Restsonntag!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. gefaellt mir sehr gut Sylvia, die Farben schon ein bissel herbstlich angehaucht... Klasse!
    Wuensch Dir einen schoenen Sonntag und lass dir den Kuchen schmecken :-)
    LG Elke!

    AntwortenLöschen
  3. Also erstmal ich liebe liebe liebe deinen Titel "Sockenfach und meine Welt" ich weiß nicht wieso aber ich kann immer nur grinsen wenn ich das lese :)

    Ich muss gestehen Tücher sind eig. nicht so meins, außer im Winter und auf Mittealtermärkten, dann liebe ich es viele Tücher und weiter Klamotte zu tragen. Ich fühle mich dann immer wie eine Untote Nachtelfe :D

    Herbstfarben sind jedoch eher weniger meins, aber der Kuchen sind so verdammt lecker aus das ich wegen dir jetzt hunger auf eine Tasse warmen Tee gemütliches Herbstwetter und Kuchen habe. Das finde ich sehr gut denn Herbst ist meiner Lieblings Jahreszeit^^

    Dein Blog ist toll geschrieben selbst wenn er meine Zombieseite eher wenig anspricht, lockt er meine Wald-, Feen- und vlt einfach etwas normalere Seite hervor :)

    Ich werde ab jetzt öfters mal vorbei schnuppern
    liebste Grüße Lexy :)

    AntwortenLöschen
  4. herbstlich stimmt wohl - sagen wir so, ich hab eben vorgearbeitet :)

    vielen dank für eure lieben kommentare - es ist jedes mal so toll!

    PS an lexy: http://sockenfach.blogspot.de/search/label/Boogie-Man (der dürfte deiner dunklen seite eher entsprechen :D )

    AntwortenLöschen
  5. Das stimmt, Nadeln raus und umhängen - einfach traumhaft! Das Tuch sieht Klasse aus und die Farben finde ich auch toll!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sylvia :)

    sehr schöne Farben hast Du hier verarbeitet - gefällt mir gut.
    Stimmer meinen Vorrednerinnen zu, hat etwas herbstliches, was aber natürlich nicht weniger schön ist. Der Kuchen sieht auch lecker aus - schade, man kann nicht durch den Bildschirm probieren ;)

    Lieben Gruß und schöne Woche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  7. traumhaft schön und der Farbverlauf des Garns sieht super aus,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  8. wunderbar, wie alle deine sachen!!!!

    AntwortenLöschen