Samstag, 23. Februar 2013

Babyset mit Hasi!

Diese neongelbe Wolle verlangte einfach, gestrickt zu werden und erinnerte mich an ein Babyset, welches ich vor vielen Jahren für meinen Junior gestrickt hatte. Also, dachte ich mir, warum nicht? Der Hase musste auch eingestrickt werden - da gab es auch eine Erinnerung :) So. nun hab ich gestrickt, aber keiner in der Verwandtschaft ist schwanger oder hat ein Kleinkind -.- Aber ich fand es gut, mal einem inneren Drang nachgegeben zu haben ^^ Mal sehn, ob auf Dawanda jemand Verwendung hat.
Übrigens war ich nicht total untätig in meiner Blogger-Auszeit. Ich sag nur: SOCKEN!
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Oh ja..untätig warst du nun wirklich nicht:)Das Baby-Set ist super süss,dafür wird bestimmt jemand Verwendung haben.Eine schöne Sockenparade,ganz tolle Farben sind da zu sehen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Das Babyset findet sicher einen Abnehmer (totalüberzeugtbin) und fleißig warst du! Ein Sockenpaar schöner als das andere!

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Also das "Babyset" *ein neues Wort für mich* :) sieht schön aus, so richtig auffallend und modern mit der Farbe. Oha, warst Du fleißig *staun* da komm ich nicht mit :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Babyset ist total schnuckelig. Dafür wird sich bestimmt einen Abnekmer finden. Die Socken sind alle super, wunderschöne Farben. Sooo fleißig bist Du gewesen.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Mary

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann gar nicht glauben, wie viele Sockenpaare Du gestrickt hast. Toll!
    Das neonfarbene Babyset gefällt mir gut. Es lockt die Sonne heraus und den Osterhasen.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  6. süßes Babyset mit dem Hasen...da kann Ostern kommen :)
    LG von Doris

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich sehr knuffig der Strampler! Jetzt brauch ich nur noch Kinder ;).

    AntwortenLöschen
  8. irre, wie schnell und außerordentlich sauber du strickst, häkelst usw... ich bin immer ganz begeistert von deinen sachen...

    AntwortenLöschen