Sonntag, 11. November 2012

Am Puls der Zeit...

... ist man sicherlich mit diesen Pulswärmern/Armstulpen (ohne Daumenaussparung), gestrickt nach einer abgewandelten (gestrickt mit Nadelspiel, ohne Naht) Anleitung von DROPS, mit einer 100% Merinowolle in einem dunkelbraun/braun-Farbverlauf. Gestrickt habe ich die Pulswärmer auf Wunsch einer Bloggerin - mal schaun, ob sie ihr so zusagen. *wink Hus Finch :)


Kommentare:

  1. ..........wunderschöne Pulswärmer sind das. bin ganz begeistert wie edel und zart sie ausschauen.

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll sehen die Pulswärmer aus und werden bestimmt gefallen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Pulswärmer für die Liebe Kollegin.

    Sei nicht böse, sie haben einen gewissen antiken Touch in meinen Augen :-)

    LG Björn

    AntwortenLöschen
  4. Aaaaaaaaaaah *kreisch* *hüpf* *spring*
    Du hast die Pulswärmer fertig - ich werde irre! Und sie sind wunderschön geworden.
    Boah, ich könnte Dich jetzt knutschen und knuddeln vor lauter Freude. Natürlich nehme ich sie. Haaaaaaaaaaa... was denkst Du denn? Wow... ich freu mich echt. Schick mir bitte deine Verbindung per Email zu.

    ♥-liche Grüße, die wie ein Honigkuchen grinsende Lill (Hus Finch)

    AntwortenLöschen
  5. wow , die sehen ja richtig edel aus ;o) chic - chic .
    GGLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Da bin ich aber überzeugt, dass die schönen Stulpen gefallen werden.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Die sind echt der Hammer! Neidisch auf Finch bin.

    AntwortenLöschen