Montag, 14. Mai 2012

Babysöckchen und "Assi"-Socken...

... Für so einen kleinen Frischling, der ganz neu auf dieser Welt ist - ein paar süße Söckchen als Willkommensgeschenk :)
 ... die Assi-Socken muss ich erklären :) Mein Mann im Kundengespräch für einen Hausneubau beim Kunden in der alten Wohnung. Alle haben die Schuhe ausgezogen und man saß in der guten Stube. Man redet und redet, plötzlich sagt der Kunde..."Oh man, es wird Zeit das der Neubau steht und wir nicht mehr wie Assis leben müssen!" - und zeigt seine Füße mit löchrigen Socken hoch...Ein schöner Lacher für alle;). Das Haus steht inzwischen und ich hab für die Endrechnung für den Hausherrn die Socken gestrickt - damit die Assizeiten vorbei sind.

1 Kommentar:

  1. Süsse Babysöckchen und tolle Idee mit den Assisocken,die sind super geworden:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen