Freitag, 23. März 2012

lila Schönheit ...

... gestärkt und gespannt entpuppte sich das lila Knäul als zartes Deckchen in der stattlichen Größe von 61 cm Durchmesser. Witzig ist allerdings die Größenangabe in dem Anleitungsheft "Filethäkeln leichtgemacht 5/2010". Da war nämlich nur die Rede von 22 cm °-° Eigentlich sollten die "Spitzen" auch keine Spitzen sein, sondern eher als rundes Gebilde erscheinen. Das hätte aber bedeutet, jedes "Bubbel" mit einer Nadel anzupinnen, und soviel hab ich leider nicht im Haus -.- also - spitze Spitzen.
 

Kommentare:

  1. Wow...das sieht genial aus.
    Die Größenangaben beziehen sich auf das angegebene Garn und die Festigkeit der Häklerin.
    Da ich immer anderes Garn nehme und jeder Mensch eine andere Häkelfestigkeit hat, passen die Größenangaben bei mir auch nie*g*

    Herzlichst Angela( die heute unendlich traurig ist)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine Schönheit. Ich liebe derartige Deckchen und die Farbe ist auch sehr schön.
    GGLG
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ein Prachtstück ist das geworden! Große Klasse!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. ein sehr schönes prachtstück hast du da gezaubert.
    bei mir stimmen die angaben auch nie.

    glg minchen

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ist das toll geworden, ein Paradestück!!
    Ganz liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  6. das ist wunderschön geworden,
    ein super tolles stück,
    weiter viel spaß beim häkeln
    und ein schönes wochenende
    lg evi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sylvia,

    leila macht ........ na ja lassen wir das *lach*......... jetzt mal ernsthaft:Das Deckchen ist wunderschön :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sylvia, das Deckchen ist sehr schön geworden. Schade, dass ich so wenig Ausdauer zum Häkeln habe!

    Herzliche Sonntagsgrüße, Gisela

    AntwortenLöschen