Montag, 7. November 2011

störrische Flügel...

... einer ehemaligen Adventspyramide, die trotz nochmaligem stärken partout nicht standhaft bleiben wollten und sich der Schwerkraft ergeben hatten und echt flügellahm vor sich hin hingen. Da das zarte Werk wirklich zu schade war, um es in die Tonne zu treten, habe ich nun als letzte Maßnahme die Flügel angeklebt (Heißkleber sei dank - und ja 2 Brandblasen hab ich nun). Ich weiß  -  eine echte Windmühle hat 4 Flügel...MEINE hat aber 8 ;) Wie findet ihr meine Rettungsmaßnahme?

Kommentare:

  1. Ich finde, das du das Problem toll gelöst hast

    LG, Lilly

    AntwortenLöschen
  2. ...von den "Heißkleber-Brandblasen" kann ich mittlerweile schon ein Lied singen*kicher*und ich finde, besser hättest du das Problem nicht lösen können :-)

    LG AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Genau..Problem super gelöst,die Windmühle sieht toll aus,nur die Brandblasen waren überflüssig,gell:-))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee zur Rettung!
    Auf "Windmühle" wäre ich nun bestimmt nicht gekommen.
    Sieht spitzenmäßig aus!
    Hoffentlich heilen deine Brandblasen schnell.
    GglG Elvira

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das sieht toll aus, gefällt mir sogar (besonders in Deinem gelb) fast noch besser als das Original :-)

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Oh, liebe Sylvia, da hoffe ich doch, daß es den armen verbrannten Fingern wieder besser geht. Sieht rundum super - Kompliment!

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen