Donnerstag, 22. September 2011

Lacetuch "Beere" ...

... ich kanns nicht lassen, ich muss euch die ersten Reihen des neuen zarten Tuches zeigen. Faszinierend finde ich ja, das aus so einem "Wurschtelhaufen" ein ausgehfeines Tüchlein entsteht, wenn es denn dann gespannt ist. Ich habe wieder einen Schoppel Laceball in Arbeit. Der Farbverlauf ist wirklich sehr angenehm und überraschend :)
Bei dem Muster greife ich wieder auf mein altes Musterwühlfach zurück. Ich fand die Zackenbordüre passend und habe so das Wellenmuster mit nur 2 Musterzeilen ausgesucht.

Kommentare:

  1. Das gibt bestimmt wieder ein Taumtuch, das sehe ich jetzt schon, bin gespannt wie es aussieht, wenn es fertig ist!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ja wieder echt fix ;-)
    Die Farbe ist genau meine Kragenweite!
    Ich bin gespannt,wie nen Flitzebogen auf das Endprojekt.

    Ich muss erstmal meine gestern entworfenen Projekte häkeln gehen*g*
    Hab nen schönen Abend
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  3. Oh...das wird ein super tolles Tuch!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. hallo liebe Sylvia,
    danke für Deinen Besuch und netten Kommentar im Drosselgarten, ich freu' mich sehr!

    zart und filigran wird Dein wunderschönes LaceTuch und die Farbe! hach, ich liebe dieses beerentönige...

    einen schönen SonntagAbend wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, was Du nadelst und fleißig bist!!!
    Wunderschön ist die Farbe und auch wieder so eine filigrane Feinarbeit.

    Viel Strickvergnügen wünscht
    Mia

    AntwortenLöschen