Montag, 9. Mai 2011

Hexenfeuer und Heidelbeere ....

... Wolle selber färben macht richtig richtig RICHTIG Spaß:). Die orange/anthrazit-Färbung habe ich verstrickt und finde "Hexenfeuer" trifft den Strickeffekt recht gut. Eine Größe 42 mit 64 g Wolle-Verbrauch.


Da das Wetter am Wochenende so schön sonnig und außerdem noch ordentlich windig war, habe ich nochmal 2 Stränge gefärbt:) Diesmal kräftige blau/lila-Töne - deshalb auch der Name "Heidelbeere". Warum hat man eigentlich sofort das Bedürfnis der Wolle einen Namen zu geben, sobald sie zum Trocknen im Wind vor sich hin weht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen