Dienstag, 26. April 2011

Pimpelliese ...

... Ostern war sehr produktiv. Auf der Hollywoodschaukel lümmeln, die Beine hochlegen und dann dieNadeln glühen lassen; einfach einTraum ;) Die pinkfarbene Wolle hat sich so edel leicht stricken lassen - kein Knötchen, total gleichmäßg und dann so weich...*seufz. Schade das ich damit fertig bin. Der giftgrüne Wurmbaktus ist auch zur Hälfte fertig - das ging auch schneller als ich dachte...








Damit mir nicht die Wolle ausgeht, habe ich mal selber gefärbt. Für das erste mal doch nicht übel, oder? Die Farben haben mich an eine Eissorte in unserer Eisdiele erinnert - Tuttifrutti ;) Daraus werd ich ein paar freche Socken oder Sneaker stricken.

Kommentare:

  1. Hallo Sylvia,
    hab ich wohl den Färbevirus ausgestreut? :) Tolle Wolle. Meine nächsten Färbeversuche werden auch nicht mehr so bunt werden :)
    Deine Pimpelliese gefällt mir auch super. Sieht richtig kuschelig aus.
    Ich wünsch Dir was.
    Liebe Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die Pimpelliese sieht klasse aus,ein super tolles Pink und auch die gefärbte Wolle ist ein Hingucker!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen