Samstag, 6. November 2010

Zopfmütze die Dritte...

... und vorerst auch die Letzte. Die passenden Stulpen und vlt. auch einen Schal werd ich noch anfertigen, dann steht erst mal eine "Oma" oder auch Loop genannt auf dem to-do-Zettel.

Wer das Zopfmuster nacharbeiten möchte: voila  klick
Eine grobe Anleitung (ich variiere gern von Mütze zu Mütze) kann ich hier auch wiedergeben: Für das Stirnteil 2 mal das Ajourmuster und in der Mitte das Zopfmuster lt. Anleitung anschlagen (27 Maschen + 2 Randmaschen.) . ca 50 cm (je nach Wolle und Kopfgröße) stricken, abketten und zu einer Runde zusammennähen. Jetzt wirds wieder individuell, je nachdem wir ballonig das Teil werden soll. Auf jeden Fall sind 6 Zöpfe und 6 glatte Zwischenstücken zu arbeiten. In dem Fall der weißen Mütze habe ich 6 Zöpfe (a 9 Maschen=54) und 6 Zwischenstücken (a 20 Maschen=120) 174 Maschen am Stirnbandteil aufgenommen. Im Muster 16 Reihen stricken. Zur Abnahme hab ich jeweils in der Mitte der glatten Stücken aller 2 Reigen 2x1 zusammengstrickt (1 mal überzogene und 1 mal zusammenstricken). Darauf achten, das dies immer an der selben Stelle passiert (es arbeitet sich sehr gut mit Maschenmarkierern). Solange abnehmen bis nur noch die Zöpfe auf den Nadeln sind, dann aller 2 Reiehen jeweils aller 2 Maschen zusammenstricken, solange bis nur noch 8 M übrig sind, die abketteln und vernähen.
Klingt furchtbar kompliziert, ergibt sich aber beim Stricken irgendwie von alleine - auspobieren!



Kommentare:

  1. Hallo Sylvia,
    die Mütze gefällt mir wieder sehr gut. So in naturfarbig sehr elegant. Bin schon auf das fertige Set gespannt.
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Design und eine superschöne Mütze! Vielleicht sollte ich das Muster auch mal probieren. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sylvia ich bin ja schon oft hier gewesen aber meistens beim Fischefuettern auf der Strecke geblieben *fg*.... nun moecht ich mich endlich mal melden... Dein Blog ist grosse Klasse Deine Arbeiten alle sehr sauber gearbeitet und sehr gut in Scene gesetzt mach weiter so !!!!!
    Uebrigens die neue
    Muetze sieht fantastisch aus
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sylvia, du hast wunderschöne Sachen auf deinem blog. Bin begeistert von der weißen Mütze und den Handstulpen - ein Traum!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silvia ich muß dir ein Kompliment aussprechen (:-)) Deine Handarbeiten sind superschön und dein Blog gefällt mir sehr gut. Die Mütze ist ja der Hammer, toll!!!!
    LG Sigi

    AntwortenLöschen