Samstag, 29. Mai 2010

stürmischer Mai...

...es hagelt und stürmt und Tornados fegen durch Sachsen...man man. Bloß gut das ich genug Wolle daliegen habe und somit nicht in die Verlegenheit komme, nichts zu tun zu haben. Ganz frisch von der Nadel geflutscht ist ein neues Sockenpaar. Angeregt durch die Idee einer lieben Freundin, habe ich den Schaft diesmal im Rollrand und anschließendem 2links/2rechts-Verfahren gestrickt. Sieht unangezogen zwar komisch aus, aber am Bein richtig klasse. Diese Variation werde ich in den nächsten Socken noch ein wenig mehr ausprobieren.

Das Fensterbild "Mai" - in diesem Fall eine Hommage an den Muttertag, habe ich auch fertiggestellt. Ich werde es allerdings als Tischdeckchen verwenden, da das schöne gelb wunderbar auf meinem braunen Tisch zur Geltung kommt. Vielen Dank wieder an die Handarbeitsfrauen für die freie Anleitung.

Kommentare:

  1. Ohja, du sagst es, in Sachsen stürmts, ich hab das Wetter langsam satt, wenigstens heute war mal ein angenehmer Tag. Ich hoffe bei dir auch! Deine gehäkelten Fensterbilder sind toll!
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  2. danke danke Karolina!
    :) wie wahr, heute das erste mal seit Ewigkeiten wieder Wärme und Sonne - allerdings auch Kopfschmerzen. Ich freu mich schon auf das Junibild - ist immer spannend was einem die Handarbeitsfrauen anbieten :)

    AntwortenLöschen